Jung & Wild Betriebsportraits

BIO AUSTRIA/ Moser

Junge, engagierte Bio Austria Mitgliedsbetriebe vor der Kamera

  • Was treibt die junge Generation auf Bio Austria Betrieben an?
  • Mit welchen Herausforderungen sind sie konfrontiert und wie konnten sie diese bewältigen?
  • Welche Visionen bringen sie voran und was wünschen sie sich für die Zukunft auf ihrem Betrieb?

Frei nach dem Motto jung und wild haben wir in den vergangenen Wochen engagierte, junge Bio Austria Bäuerinnen und Bauern in allen Ecken Oberösterreichs besucht und hinter Hof- und Stalltüren geschaut. Daraus sind in Zusammenarbeit mit LT1 Betriebsportraits entstanden, die spannende Einblicke in die Welt der jungen Bio Austria BäuerInnen bieten.

Unsere Bio Austria Betriebe zeigen wie vielfältig die Welt der Bio-Landwirtschaft sein kann und wie man mit Mut und Engagement neue Wege für landwirtschaftliche Betriebe einschlagen kann. Lasst euch inspirieren und vom Spirit unserer Jungen, Wilden anstecken.

Markus Wimberger – Alles Schaf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Habe in der Jugend keine Discos finanziert sondern mein Geld lieber in den Hof gesteckt.“

Faktenbox – Wimberger

  • Hofübernahme 2019
  • 48 Lacaune-Schafe
  • Hofladen und hofeigene Käserei: Heumilch-Produkte wie Joghurt, Topfen, Schafkäse & Co.
  • 300 Liter Joghurt wöchentlich in 1.800 Gläser

Magdalena und Thomas Steinbauer – Mathiasnhof

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Wir sind sehr kleinstrukturiert und schauen, dass wir den Boden bearbeiten, wenn es für den Boden passt und nicht wenn es für uns passt.“

Faktenbox – Mathiashof

  • insgesamt 10 ha Acker, davon 1,5 ha Kräuter
  • 60-70 Kräuterkulturen
  • Direktvermarktung – Hofladen
  • Urlaub am Biobauernhof

Elisabeth Rehrl – Lisi Grün

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Mein Wunsch ist, dass Bio-Schnittblumen „normaler“ werden und wir Blumen nicht mehr über den ganzen Kontinent zu uns fliegen lassen.“

Faktenbox – Lisi Grün

  • 2020 gegründet
  • 100 Kulturen auf auf 2700m2
  • Biologische Gemüse- und Blumenvielfalt
  • Onlineshop & Workshops

Martin und Patricia Mayer – Biohof Mayer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Die Bio-Landwirtschaft ist mir in die Wiege gelegt worden.“

Faktenbox – Mayer

  • 30 Milchkühe – Bio-Heu-Rohmilch
  • Hofeigene Käserei: wöchentlich werden 250-300 l Milch verarbeitet
  • 24/7 Selbtbedienungshofladen: Frischkäse, Schnittkäse; Naturjoghurt & saisonale Fruchtjoghurts, Mozzarella & Topfen; Christbäume
  • Biologische Bewirtschaftung sei 1990

Thomas und Olga Huemer – Biohof Kleinortbauer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Man muss in der Landwirtschaft sehr stressresistent sein, am Hof bist du einerseits frei, andererseits arbeitest du aber viel mehr als die regulären 8 Stunden am Tag.“

Faktenbox – Kleinortbauer

  • Quereinsteiger – Hof 2016 erworben
  • Gemüse (2 Folientunnel und Freiland), Legehühner, 150 Schafe
  • Selbstbedienungsladen – 7 Tage die Woche
  • Führungen und Exkursionen

Kontakt

  • DI Stefanie Moser

    Bio Austria OÖ, Marketingleitung
    Profil anzeigen