Workshop „Erfolgreiche Übernahme am Bio-Betrieb“

BIO AUSTRIA

Hofübernehmer:innen sind die tragenden Säulen der Zukunft in der Bio-Landwirtschaft. Bio Austria OÖ hat sich zum Ziel gesetzt genau dieser Zielgruppe besondere Aufmerksamkeit zu schenken und ihre Anliegen und Erwartungshaltungen an den Verband stärker zu beleuchten.

Beim Workshop „Erfolgreiche Übernahme am Bio-Betrieb“ am 29.11. tauchten 13 junge Betriebsführer:innen und angehende Hofübernehmer:innen mit einem Erfahrungsbericht von Vorstandsmitglied Patrizia Schneebauer intensiv in das Thema ein. Im Rahmen eines World-Cafés wurde anschließend in Kleingruppen intensiv an konkreten Fragestellungen gearbeitet, wie der Verband Bio Austria junge Betriebe in dieser wichtigen Phase bestmöglich unterstützen kann.

BIO AUSTRIA

Neben einem intensiven Austausch zu den unterschiedlichsten Herausforderungen, die im Zuge einer Hofübernahme relevant sind, standen vor allem konkrete Bedürfnisse und Erwartungen der Teilnehmer:innen an ein „Hofübernehmer:innen-Paket“ von Bio Austria im Fokus. Mit diesem Angebot will der Verband allen Übernehmer:innen eine konkrete Unterstützung in dieser prägenden Phase bieten. Die Ergebnisse des Workshops werden nun weiter vertieft. Eine erste Umsetzung des „Hofübernehmer:innen-Pakets“ soll im ersten Halbjahr 2024 erfolgen.

Natürlich darf auch das Netzwerken an so einem Abend nicht zu kurz kommen – mit einem kleinen Imbiss und intensiven Gesprächen ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen für den intensiven Austausch, die engagierte Mitarbeit und die investierte Zeit. 

Kontakt

  • DI Stefanie Moser

    Bio Austria OÖ, Marketingleitung
    Profil anzeigen