Bio Austria Info – Rinder 6/23

In der Bio Austria Info Rinder 6/2023 finden Sie interessante Informationen zum Thema Fütterung und Rationsgestaltung aus dem Einführungskurs zur OBSALIMÒ-Methode. Es wird deutlich, warum es nicht sinnvoll ist, nur einmal täglich Kraftfutter zu füttern und weshalb morgens und abends möglichst ähnlich zusammengesetzte Rationen auf dem Futtertisch landen sollten. Außerdem gibt Tierärztin Dr. Elisabeth Stöger wertvolle Tipps rund um das Thema gegenseitiges Besaugen. In der Reihe Klimatipps schauen wir uns an, weshalb das Anlegen eines Grundfuttervorrates immer wichtiger wird und wie man dabei vorgehen sollte. Weiters stellen wir die Gruppe „Erfahrungsaustausch Bewegungsweide“ vor, zu der weitere Interessierte herzlich eingeladen sind!

Um die Beiträge lesen bzw. downloaden zu können, müssen Sie Bio Austria Mitglied sein. Melden Sie sich bitte mit Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsnummer bzw. UID an.

Falls Sie noch kein Abonnent der Bio Austria Info sind bzw. weitere Bio Austria Infos erhalten möchten, können Bio Austria Mitglieder diese hier bestellen. Nicht-Mitgliedern senden wir gerne einmalig ein Probeexemplar zu.

Downloads

Um die Beiträge lesen bzw. downloaden zu können, müssen Sie Bio Austria Mitglied sein. Melden Sie sich bitte mit Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsnummer bzw. UID an.

Falls Sie noch kein Abonnent der Bio Austria Info sind bzw. weitere Bio Austria Infos erhalten möchten, können Bio Austria Mitglieder diese hier bestellen. Nicht-Mitgliedern senden wir gerne einmalig ein Probeexemplar zu.

Bestellung