Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Bio-Kurs für erfahrene Bio-Betriebe und Einsteiger

© BIO AUSTRIA

Datum & Ort:

Freitag, 02. Februar 2024, 09.00 bis 16.30 Uhr
LLA Rotholz, Rotholz 46, 6200 Strass im Zillertal

Inhalt:

Die Weiterentwicklung der Biolandwirtschaft bringt zahlreiche Neuerungen für bestehende Bio-Betriebe und Neueinsteiger mit sich. In dieser Veranstaltung werden sowohl die aktuellen Richtlinien, Anträge und Förderung besprochen sowie Fachwissen zur Steigerung der Grundfutterqualität aufgegriffen. Denn neben den Richtlinien darf nicht übersehen werden, dass Bio eine spezielle Wirtschaftsweise ist. Ein guter Nährstoffkreislauf in Anbetracht der betrieblichen Voraussetzungen, ist die Grundlage für hochwertiges Grundfutter und damit eine (kosten)effiziente Produktion in der Wiederkäuerhaltung. Als Abschluss wird ein Bio-Milchviehbetrieb besichtigt.

Inhalt:

  • Aktuelle Bio-Richtlinien
  • Förderung für Bio-Betriebe
  • Bio-Grünlandbewirtschaftung
  • Betriebsbesichtigung

Referenten:

  • Simon Margreiter, ABG Tirol
  • Joachim Pittracher, LK Tirol
  • Tobias Lienhart, Bio Austria Tirol

Kurskosten:

EUR 60,- für Bio Austria Mitglieder
EUR 90,- für Nicht-Mitglieder mit LFBIS
EUR 180,- ohne Förderung

Kursanmeldung:

bis spätestens Mittwoch, 31. Jänner 2024

Oder telefonisch über das LFI Kundenservice: +43 5 92 92-1111

Stundenanrechnung

  • 5 h ÖPUL Bio
  • 8 h Bio Austria Weiterbildungsstunden

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem LFI Tirol statt.

Logo LFI Tirol

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

LLA Rotholz Rotholz 46
6200 Rotholz
Tirol

Kontakt