Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Kuhgebundene Kälberaufzucht

© BIO AUSTRIA

Immer mehr Betriebe interessieren sich für eine kuhgebundene Aufzucht der Kälber auch bei Milchproduktion. Im diesem Kurs werden die verschiedenen Formen einer Kälberaufzucht mit Kuh-Kalb-Kontakt vorgestellt. Die Vorteile, aber auch spezifischen Herausforderungen dieser kuhgebundenen Aufzucht, werden an Hand von Forschungsergebnissen aus aktuellen Studien und Praxiserfahrungen besprochen.
Der Kurs bietet:

  • Tipps zum Absetzen
  • richtiges Herdenmanagement bei kälberführenden Kühen
  • und Wirtschaftlichkeit dieser Systeme.

Der Vormittag wird durch einen Praktikerbericht ergänzt. Abgerundet wird der Seminartag mit einer Betriebsbesichtigung.

Zielgruppe:

Milchviehbetriebe

Referent:innen:

  • Dr. Susanne Waiblinger
  • Bernhard Kurz

Anrechnung:

2 Stunden TGD

Kosten:

  • Teilnahmebeitrag ungefördert: 115€
  • Teilnahmebeitrag gefördert: 55€
  • Teilnahmebeitrag für Bio Austria Niederösterreich und Wien Mitglieder: 50€

Anmeldung:

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Gasthaus Zur singenden Wirtin Brand 8
3053 Brand-Laaben

Kontakt