Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Tag des biodynamischen Landbaus – BIO AUSTRIA Bauerntage 2023

@ SEKEM_WAHAT Landwirtschaft, Ägypten

Dieser Tag wird in Kooperation mit Demeter Österreich organisiert.

Termin

Mittwoch, 25. Jänner 2023, 9:00 bis 16:00 Uhr

Programm

Programm des Tages zum Download

08:30 Uhr Eintreffen und Registrierung

Die Wüste fruchtbar machen und was bedeutet das für meine Hofrealität, für meine Wüste in Österreich?

  • Eine Bestandsaufnahme: Wie ist die Situation in Österreich? Welche Methoden können uns dabei helfen, die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen? Was ist das Mikrobiom und wie kann es in unserem Lebensumfeld gestärkt werden? Wie können wir am Aufbau der Humusschicht in unserer Umgebung mitwirken? Welche Rolle kann dabei die biodynamische Landwirtschaft innehaben?
  • Ein Bericht über SEKEM und wie in Ägypten mithilfe der biodynamischen Landwirtschaft Wüstenboden revitalisiert wird. Wir sprechen über Wege zu mehr Bodenfruchtbarkeit und Klimaresilienz, über CO²-Bindung und Biodiversität, und somit über die Abmilderung des Klimawandels und die mögliche Rolle der Demeter-Landwirtschaft.
  • Vortrag und Diskussion mit Fragen aus dem Publikum.
  • Meine eigene Wüste: Praktische Reflexion zur Situation am eigenen           landwirtschaftlichen Betrieb: Welche Möglichkeiten des Urbarmachens gibt es auf meinem Hof?

16:00 Uhr Zusammenfassung und Abschluss

Abendprogramm im Anschluss

ReferentInnen

Helmy Abouleish, Andreas Höritzauer, Helga Bernold, Birgit Birnstingl-Gottinger

Helmy Abouleish, geboren in Graz, Sohn des SEKEM Gründers Ibrahim Abouleish.
Geschäftsführer der SEKEM Holding und engagiert für verantwortungsvolle Wettbewerbsfähigkeit, soziales Unternehmertum und die Bekämpfung von Problemen wie Klimawandel und Ernährungssicherheit. Mitglied in verschiedenen Organisationen, z.B. Präsident von BFDI Biodynamic Federation Demeter International und Councillor im World Future Council.

SEKEM fördert seit 1977 nachhaltige Entwicklung in den Bereichen Ökologie, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

ÖPUL-Stunden für Weiterbildungsverpflichtung

Anerkennung von 3 ÖPUL-Bio-Stunden

Anmeldung

direkt hier

+43 732 654 884

Kosten

inkl. Bio-Verpflegung

  • BIO AUSTRIA und Demeter Mitglieder: EUR 71,-
  • Nicht-Mitglieder: EUR 91,-
  • Nicht-gefördert*: Euro 142,-
  • SchülerIn/StudentIn: EUR 31,-

Bei Teilnahme an mehreren Fachtagen in Puchberg reduziert sich der Beitrag pro Tag.

Programmheft BIO AUSTRIA Bauerntage 2023 – gesamt

Das Programmheft mit allen Fachtagen steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung!

bzw. staging.BIO AUSTRIA.at/bauerntage

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels, www.schlosspuchberg.at Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg, Wels, Österreich Österreich

Veranstalter

Referat Bildung